Symphonic Fantasies in Köln

Bild0009

Hatte gestern die wunderbare Möglichkeit, mir in Köln das Konzert „Symphonic Fantasies“ anzuhören. Da spielten das WDR Rundfunkorchester und der WDR Rundfunkchor plus einige Solisten (die ganz nebenbei sowas von klasse waren) verschiedene Stücke aus dem Computerspiel „Final Fantasy“ von Square Enix.
Ich selbst hab zugegebenermassen von Computerspielen nur sehr wenig Ahnung aber die Musik war einfach unglaublich.
Die Philharmonie war voll, das Publikum angenehm jung und wunderbar emotional. Die Komponisten, die extra aus Japan angereist waren, wurden beklatscht und bejubelt wie auf einem Rockkonzert und insgesamt war der Abend einfach genial. Die Kölner Philharmonie mit Rauch und Lichtshow gibts schliesslich auch nicht alle Tage.
Nach dem Konzert konnte ich in den Garderoben noch den Komponisten für diesen tollen Abend danken und ich hoffe, dass der WDR in Zukunft öfter solche Projekte in die Hand nimmt. Der ohrenbetäubende Ablaus (das empfand sogar der Chor so) war definitiv ein Zeichen für den Erfolg dieser Zusammenarbeit.

Eine kleine Kostprobe gibts hier:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s