Hilfe zur Selbsthilfe

Jetzt hab ich schon seit Wochen die Sachen vom letzten Flohmarktbesuch hier rumliegen (nota bene, der Besuch war im September) und bis jetzt immer noch nix anderes gemacht, als den Rock von dem Kostümchen auseinander zu nehmen. Langsam wirds also Zeit für nen Arschtritt…
Der kam heute in Form eines wunderbar inspirierenden Blogs mit genialer DIY-Kategorie: love Maegan sorgt nicht nur wieder für den nötigen Näh-Ehrgeiz bei mir sondern auch noch für Massen an neuen Ideen, mit denen ich in naher Zukunft meinen Kleiderschrank aufpeppen werde.

Diese Faux Fur Weste hat es mir angetan, und wenn ich mich recht erinnere, spukt in Mutters Stoffvorräten auch noch irgendwo ein falscher Hase rum.

Ausserdem find ich diesen Rock sehr ansprechend, einfach herzustellen und perfekt für den nächsten Sommer. Muss mal gucken, ob sich diese Technik auch für den Kostümrock eignet, wobei ich befürchte, dass der Stoff dafür nicht weich genug fällt.

(Bilder via love Maegan)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s